Git
Chapters ▾ 2nd Edition

A2.5 Appendix B: Git in Ihre Anwendungen einbetten - Dulwich

Dulwich

Es gibt auch eine pure Python-Implementierung in Git – Dulwich. Das Projekt wird unter https://www.dulwich.io/ gehostet. Es zielt darauf ab, eine Schnittstelle zu Git-Repositorys (lokal und remote) bereitzustellen, die nicht direkt Git aufruft, sondern stattdessen reines Python verwendet. Es hat dennoch eine optionale C-Erweiterung, die die Leistung erheblich verbessert.

Dulwich folgt dem Git-Design und trennt die beiden grundlegenden API-Bereiche: Basis- und Standardbefehle (engl. plumbing and porcelain).

Das folgende Beispiel zeigt die API der low-level (Basis-)Ebene, um auf die Commit-Beschreibung des letzten Commits zuzugreifen:

from dulwich.repo import Repo
r = Repo('.')
r.head()
# '57fbe010446356833a6ad1600059d80b1e731e15'

c = r[r.head()]
c
# <Commit 015fc1267258458901a94d228e39f0a378370466>

c.message
# 'Add note about encoding.\n'

Zum Drucken eines Commit-Protokolls mit der high-level Standard-API kann man folgendes verwenden:

from dulwich import porcelain
porcelain.log('.', max_entries=1)

#commit: 57fbe010446356833a6ad1600059d80b1e731e15
#Author: Jelmer Vernooij <jelmer@jelmer.uk>
#Date:   Sat Apr 29 2017 23:57:34 +0000

Weiterführende Informationen